Zwetschgenkuchen / Pflaumenkuchen / mit Pudding und Streusel


Ein Zwetschgenkuchen mit einer Pudding-/Schmandfüllung und leckeren Streusel. Diesen Kuchen kann man auch gut schon einen Tag vor dem Verzehren zubereiten.

Rezept (26er Springform):

Mürbeteig (für Boden & Streusel)
250 g Mehl
1/2 P. (ca. 7 g ) Backpulver
80 g Zucker
125 g zimmerwarme Butter
1 Ei

Pudding-/Schmandmasse
400 ml Milch
1 P. (37 g) Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
200 g Schmand

Belag
600 g – 700 g Zwetschgen
1,5 EL Gelierzucker

Backzeit: 160 ° Umluft ca. 60 Minuten oder
180 ° Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.